Autor: Gitt, Werner

3 Ergebnisse
Der Islam aus der Sicht der Bibel (W. Gitt)
Stichwörter: Islam; Koran
Der Islam aus der Sicht der Bibel: Manche meinen, dass es egal sei, woran jemand glaubt und zu wem jemand betet. Der Gott, von dem wir in der Bibel erfahren, sei doch derselbe wie der Gott des Koran. In seinem Vortrag legt Werner Gitt dar, dass ... mehrdieser Standpunkt unhaltbar ist. Er weist auf die Liebe Gottes zu uns hin und zeigt, wie wir Gott durch Jesus Christus persönlich kennenlernen können.
Hinweis: Dies ist ein Link auf eine externe Website.
Die Evolutionslüge (Interview) (W. Gitt)
Stichwörter: Schöpfung; Evolution
Datum: 11.07.2018
Wozu gibt es Sterne? (W. Gitt)
Psalm 19,1-7
Stichwörter: Sterne; Schöpfung
In Jeremia 33,22 heißt es: „Wie das Heer des Himmels nicht gezählt und der Sand des Meeres nicht gemessen werden kann.“ Was wir erst im 20. Jahrhundert herausgefunden haben, das wusste die Bibel bereits im Altertum. Doch Gott ... mehrhat die Sterne gezählt: „Der da zählt die Zahl der Sterne, sie alle nennt mit Namen. Groß ist unser Herr, und groß an Macht; seiner Einsicht ist kein Maß“ (Ps 147,4.5). In Jesaja 40,26 heißt es: „Hebet zur Höhe eure Augen empor und sehet: Wer hat diese da geschaffen? Er, der ihr Heer herausführt nach der Zahl, ruft sie alle mit Namen: wegen der Größe seiner Macht und der Stärke seiner Kraft bleibt keines aus.“